11. WiZ: Wird der Arbeitsmarkt zur Kampfarena? Herausforderungen für Bevölkerung, Wirtschaft und Politik

Das 11. Forum Wirtschaft im Zentrum findet am 24. Mai 2016 im Looshaus Wien statt.

 

Österreich hat die höchste Arbeitslosenrate seit Jahren, aber auch mehr Beschäftigte. Der Druck auf dem Arbeitsmarkt nimmt zu. EU BürgerInnen aus Osteuropa drängen verstärkt auf den österreichischen Arbeitsmarkt.  Tausende Flüchtlinge wollen in den nächsten Jahren in den Arbeitsmarkt eintreten.  Die zweite und dritte Generation aus zugewanderten Familien hat Angst verdrängt zu werden. Ebenso fürchten geringqualifizierte Menschen aus unterschiedlichen Communities um ihren Arbeitsplatz. – Und trotzdem wird noch immer von zu wenig Lehrlingen und Fachkräften geredet.

Lässt sich verhindern, dass in einer zunehmend von Zuwanderung geprägten Gesellschaft der Arbeitsmarkt  zur Kampfarena wird? Wie kann Erwerbsarbeit weiterhin der wesentliche Faktor für eine funktionierende Gesellschaft sein? Wer schafft neue Arbeitsplätze? Was ist dafür notwendig?  Das gesellschaftliche Klima ist angeheizt. Die Investitionsbereitschaft ist geschwächt. Erwerbsarbeit als Existenzgrundlage ist nicht selbstverständlich.
Was ist notwendig, damit der Arbeitsmarkt nicht zur Kampfarena wird, in der langfristig Österreich verliert? Welche kurz- und mittelfristigen Maßnahmen sind notwendig, damit Qualifizierung und Integration ineinandergreifen können? Wie ist die Spannung zwischen Steuerung durch Politik und freier Marktwirtschaft sinnvoll zu gestalten?

DiskussionsteilnehmerInnen sind u. a.:
Mag.a Anna Maria Hochhauser (Generalsekretärin WKÖ)
Dr. Johannes Kopf (Vorstand AMS Österreich)
Mag. Dr. Marcus Scheiblecker (Stellv. Leiter WIFO)

Moderation:
Peter Wesely
(Geschäftsführer Verein Wirtschaft für Integration)

 

Vergangene Veranstaltungen

Alle Informationen zu den vergangenen Veranstaltungen des "Forums Wirtschaft im Zentrum" (WiZ) finden Sie hier.

Weiterlesen ...


 

Über die Veranstaltungsreihe "Forum Wirtschaft im Zentrum" (WiZ)

Ziel der Veranstaltungsreihe ist es, den Dialog zwischen Top-ManagerInnen sowie VertreterInnen aus Politik, Kultur und Medien zum Thema Integration zu ermöglichen und durch das Ausarbeiten konkreter Maßnahmen den Wirtschaftsstandort Österreichs gemeinsam weiterzuentwickeln.

Weiterlesen ...


 
X